Spezialisten: Ärzte, Kliniken für Orthopädie, Kinderorthopädie in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen gehört zur den Bundesländern mit den meisten Spezialisten in Bezug auf Behinderungen, Fehlstellungen am Fuß. Es folgen die Adressen von Orthopäden, Kinderorthopäden und orthopädische Chirurgen aus Nordrhein-Westfalen, die auf den Fuß, auf Behinderungen der Füße, wie den Klumpfuß spezialisiert sind, um entsprechende Behinderungen mit und ohne operative Eingriffe zu heilen. Die Adressen sind nach Postleitzahlen sortiert.

Sie sind eine Fachärztin oder ein Facharzt für Orthopädie oder Kinderorthopädie aus Nordrhein-Westfalen? Sie sind außerdem auf Füße, Fußfehlstellungen und Klumpfüße spezialisiert? Dann kontaktieren Sie mich bitte, wenn Sie der Meinung sind, dass auch Ihr Krankenhaus, Ihre Klinik oder Arztpraxis in meine folgende Adressliste mit Adressen gehört.

41749 Viersen

Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Klinik für Orthopädie
Adresse: Horionstraße 2, 41749 Viersen
Telefon: +49 (0) 2162 966 202 oder 213

Prof. Dr. Dietmar Pierre König, Kinderorthopäde, u. a. Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. Christoph Schnurr, Oberarzt - Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. Stefan Kurth, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Konservative Behandlung? Ja, die Klumpfußbehandlung nach Ponseti.

Operationen? Ja, Operationen nach Imhäuser.

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: 20 Fälle - Klumpfußoperationen: 12 Operationen


42275 Wuppertal

OGAM Orthopädische Gemeinschaftspraxis Alter Markt
Adresse: Alter Markt 9-13, 42275 Wuppertal
Telefon: +49 (0) 202 265680

Dr. med. Antonio Marques, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. med. Jörn Dohle, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Konservative Behandlung? Ja, Ponseti.

Operationen? Ja, in seltenen Fällen, wenn Ponseti nicht ausreichend oder bei sekundären Klumpfüßen sowie bei Rezidiven.

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: neue Behandlungen bei ca. 30 Kindern mit angeborenen Klumpfüßen pro Jahr - Klumpfußoperationen: ca. 30 Operationen (nicht nur bei Kindern sondern auch bei Erwachsenen, Praxis hat einen fußchirurgischen Schwerpunkt mit mehr als 1000 Fußoperationen im Jahr).


45147 Essen

Universitätsklinikum Essen, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Adresse: Hufelandstraße 55, 45147 Essen
Telefon: +49 (0) 201 723 3162

Dr. med. Matthias Hövel, Kinderorthopäde, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. med. Holger Lohmann, Facharzt für Orthopädie und Unfall­chirurgie

Konservative Behandlung? Ja, die Klumpfußbehandlung nach Ponseti.

Operationen? Ja, von modifizierter Ponseti-Technik über pantalares Release per Cincinnati-Zugang (bei schwersten Klumpfüßen, Rezidiven) bis Ilisarov-Fixateur (bei älteren Patienten).

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: ca. 75 Fälle - Klumpfußoperationen: ca. 75 Operationen.


48145 Münster

St. Franziskus-Hospital, Kinder- und Neuro-Orthopädie
Adresse: Hohenzollernring 70, 48145 Münster
Telefon: +49 (0) 251 935 3820

Dr. med. Johannes Semmelmann, Chefarzt
Dr. med. Eckhard Maicher, Oberarzt

Konservative Behandlung? Ja, Ponseti.

Operationen? Ja, Operationen werden durchgeführt.

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: ca. 100 Patienten - Klumpfußoperationen: ca. 400 Patienten (mit Nachkontrollen)


48149 Münster

Universitätsklinikum Münster, Kinderorthopädie, Deformitätenrekonstruktion und Fußchirurgie
Adresse: Albert-Schweitzer Str.33, 48149 Münster
Telefon: +49 (0) 251 83 47887

PD Dr. Robert Rödl, Chefarzt
Dr. med. Frank Schiedel, Oberarzt
Dr. med. Tim Buller, Assistenzarzt
Dr. med. Björn Vogt, Assistenzarzt
Dr. med. Henning Tretow, Assistenzarzt
Sarah Breuksch, Assistenzärztin

Konservative Behandlung? Ja, zur Korrektur und Retention das Ponseti-Konzept, zur Unterstützung krankengymnastische Übungsbehandlung nach Zukunft-Huber.

Operationen? Ja, primär häufig Achillessehnenverlängerungen, wenn hier die konversative Redression nicht ausreichend ist; sekundär ebenfalls, z.B. bei Rezidiv, verspäteter Diagnose, bei rebellischen Klumpfüßen, bei sekundären Klumpfüßen (z.B. nach Unfällen, bei neurogenen Erkrankungen). Hierbei dann alle gängigen, anerkannten Operationsverfahren, sowie insbesondere graduelle Verfahren mit dem äußeren Knochenspanner (Fixateur externe), Ilizarovverfahren, Hexapodfixateur, Taylor-Spatial-Frame (TSF) in Butt- und Miter-Montage.

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: ca. 270 Füße bei ca. 180 Patienten - Klumpfußoperationen: insgesamt 111 Operationen, teilweise beidseitig, teilweise Mehrfacheingriffe.


52064 Aachen

Praxisklinik Orthopädie am Franziskushospital, Kinderorthopädie
Adresse: Sanatoriumstr. 10, 52064 Aachen
Telefon: +49 (0) 241 44888

Dr. med. Nicola Ihme, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Kinderorthopädie

Konservative Behandlung? Ja, Ponseti.

Operationen? Ja, Klumpfußoperationen und -rezidivoperationen bei Patienten jeden Alters, Tenotomien nach Ponseti.

Klumpfußfälle: in etwa 35 Patienten pro Jahr.


53127 Bonn

Universitätsklinikum Bonn (AöR), Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Adresse: Sigmund-Freud-Str. 25, 53127 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 287 14106

Konservative Behandlung? Ja, idiopathische Klumpfüße werden nach dem Ponseti-Schema mit Mitchell-Schiene behandelt.

Operationen? Ja, Operationen werden durchgeführt.

Zahlen für 2008 und 2009? Klumpfußfälle: 42 operative Fälle (die Zahlen ambulanter Patienten liegen nicht vor) - Klumpfußoperationen: 19 mal das peritalare Release und 31 mal die percutane Achillotenotomie.


57072 Siegen

MVZ Wellersberg an der DRK-Kinderklinik Siegen
Adresse: Wellersbergerstrasse 60, 57072 Siegen
Telefon: +49 (0) 271 2346 870

Dr. med. Christian Sippel, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Kinder-Orthopädie

Konservative Behandlung? Ja, der Klumpfuß wird nach Ponseti bzw. nach Zukunft-Huber behandelt. Zudem wird die technische Orthopädie seit über 10 Jahren angewandt.

Operationen? Ja, operative Behandlungen werden durchgeführt.

Zahlen: Klumpfußfälle: etwa 120 pro Jahr - Klumpfußoperationen: etwa 60 pro Jahr.