Ratgeber: Wissen, Literatur, Bücher

Dieser Teil der Website wird sich dem Wissen, der Literatur zu allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens behinderter Menschen, den Büchern zum Klumpfuß und den Büchern zu Mehrfachbehinderungen mit Klumpfuß widmen. Mit Hilfe der Benutzer hoffe ich hier, hochwertige Bücher, elektronische Bücher, Brochüren, Publikationen, Flyer etc. präsentieren zu können. Außerdem möchte ich hier das Wissen über vorbildliche Behindertenarbeit, gutmütige Menschen und herausragende behinderte Menschen fördern und diesbezügliche Literatur, Bücher anbieten. Diese Menschen müssen nicht unbedingt von Klumpfüßen betroffen sein. Einige Mediziner und Experten haben bereits Bücher, Literatur zum Klumpfuß veröffentlicht, jedoch könnten meiner Ansicht nach viel mehr Mediziner und Experten ihr Wissen mit uns, den Betroffenen und Patienten, teilen. Sie sind ein Mediziner oder ein Experte in Sachen Klumpfuß? Sie haben ein Herz für Menschen mit Behinderungen? Oder Sie sind selbst von Behinderung betroffen und ihre Geschichte, ihr Leben könnte als Vorbild für andere Menschen mit Handicap dienen? Dann melden Sie sich bitte bei mir, damit wir weitere Details dieses Angebots besprechen können. Im Übrigen dürfen sich auch gerne Personen melden, die behinderten Menschen nahe stehen und ihr Wissen in Bezug auf die wesentlichen Bereiche teilen möchten, wie etwa Behinderung in Verbindung mit Bildung, Arbeit und Gesellschaft.

Mein Ziel ist es, auf dieser Seite elektronische Bücher vorzustellen. Das Angebot wird langfristig um kostenlose Brochüren und Flyer erweitert...

Brochüren, Publikationen

Die zahlreichen kostenlosen Brochüren und Publikationen von Regierungen, Ministerien etc. sind hervorragende Informationsquellen, denn schließlich müssen sie es wissen. Ungeachtet der Informationen und Tipps, die in der Praxis teilweise anders laufen, handelt es sich dabei um wertvolle Ratgeber und Wegweiser, die behinderten Menschen und ihren Angehörigen helfen, den Überblick zu bewahren. Aus diesem Grund werden hier Ratgeber und Wegweiser in Form von elektronischen Brochüren und Publikationen zu finden sein.

Nachstehend finden Sie einige Brochüren und Publikationen, die aus meiner Sicht für Menschen mit Handicap von Interesse sein könnten:

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen bildet in allen Ländern dieser Welt die Grundlage für Gleichstellung und Teilhabe behinderter Menschen. Eine Kurzfassung in leichter Sprache vermittelt die wesentlichen Aussagen und Inhalte, die unten auf der Seite des Behindertenbeauftragten als Download verfügbar ist.

Die aktuellen Berichte zur Lage der Menschen mit Behinderung, der Behindertenbericht 2009 für Deutschland und der Behindertenbericht 2008 für Österreich.

Bibliotheken, Literatur im Internet

Damit ist Literatur, sind natürlich Bibliotheken gemeint, die Informationen für behinderte Menschen anbieten. Tipps sind willkommen. Also einfach melden, wenn Sie eine Internet-Bibliothek kennen.

Die Behindertenecke stellt unter Literatur viele Bücher rund um Behinderungen vor und liefert ausführliche Inhaltsangaben.

In der Internetbibliothek bidok aus Österreich befinden sich mitunter Zeitungsberichte, Bücher und wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Behinderung. Der Begriff "bidok" steht für behinderung inklusion dokumentation.